I Menu

Patientenstimmen

« Als ich vor bald 11 Jahren mit der Polarity Therapie bei Martina anfing, konnte ich nicht erahnen, dass daraus eine Reise entstehen würde, die mich in eine Tiefe und Leichtigkeit hineinführen wird und meine Ansicht vom Leben und von mir selber in einen seelischen Reichtum führt, der mir vorher verborgen blieb und zu dem ich kaum oder wenig Zugang hatte.

Für mich ist Martina eine wahre Meisterin in ihrer Heilkunst und ich bin zutiefst dankbar und immer wieder berührt von ihrer Anteilnahme und ihrem Dasein, Mitfühlen und ihrem Wissen und Können. »

w / 47

 

 

« Ein halbes Jahr nach der Geburt meiner Tochter legte sich plötzlich eine dunkle Wolke über mich. Sie umhegte mich Tag und Nacht und brachte Trauer, Ängste, Misstrauen und verwirrende Gedanken mit sich. Dazu kam, dass ich bereits über Jahre hinweg wiederkehrende Schulterschmerzen hatte und seit der Geburt stehts einen verkrampften Bauch. Schnell suchte ich Hilfe bei einer Psychologin. Ich vermutete ein traumatisches Ereignis, welches sich vor ein paar Jahren zugetragen hat, als Auslöser für meinen psychischen Zustand. Die Psychologin half mir meinen Alltag mit Kleinkind, Ehemann und Arbeit trotz den genannten Umständen zu meistern. Im Verlauf der Therapie wurde mir bewusst, dass nicht nur das traumatische Ereignis schuld an meiner Verfassung war und ich versuchte den Ursachen auf den Grund zu gehen. Leider nur mit mässigem Erfolg. Mittlerweile gab es zwar Momente, ohne Ängste und Trauer, aber diese waren nur kurz. Auch die körperlichen Beschwerden wurden nicht besser.

Als ich meinen ersten Termin bei Martina hatte, war ich verzweifelt. Seit rund einem Jahr suchte ich nach Erleichterung, Antworten und Schmerzlinderung. Was wenn sich mein aktueller Zustand nicht ändern liesse? Könnte ich längerfristig damit leben? Dank Martina kam die Hoffnung nach psychischer und körperlicher Heilung zurück. Ich schaffte es schrittweise jene Themen zu benennen, welche mich quälen. Ich erkannte plötzlich Zusammenhänge zwischen heute, der Geburt meiner Tochter, dem traumatischen Ereignis vor ein paar Jahren und meiner Kindheit. D.h. in die chaotischen, verwirrenden Gedanken kam vermehrt Ordnung. Darauf löste sich die beklemmende Verspannung in meinem Bauch. Auch das traumatische Ereignis konnte ich endlich akzeptieren und verarbeiten. Die Schulter schmerzt heute teilweise noch immer, aber es ist kein Vergleich zu früher und ich bin überzeugt, dass auch dies zu meistern ist. »

w / 34

 

 

« Durch Ihre Therapie, durch Ihre Behandlungen darf ich wieder alles ohne Schmerzen geniessen. Wie ich Ihnen auch in den verschiedenen Sitzungen erzählte, ist es ein wunderschönes Lebens- und Glücksgefühl, keine Schmerzen mehr zu verspüren, keine Medikamente mehr einnehmen zu müssen. Ich danke Ihnen ganz fest für die wohltuenden Behandlungen, für Ihre angenehme Art, einfach für alles!

Durch die Therapie bei Ihnen möchte ich versuchen, vermehrt auf meinen Körper, auf mein Inneres zu "hören", mich mehr wahrzunehmen. Auch möchte ich im Alltag versuchen weniger herumzurennen, einfach alles etwas ruhiger anzugehen. Das ist aber in der "Praxis" nicht so leicht für mich, aber wie ich denke ist schon einmal das Bewusstwerden ein erste Schritt.

Nach Ihren Behandlungen verspüre ich körperlich, seelisch, aber auch allgemein wieder mehr Kraft und Energie. Irgendwie bin ich glücklich, dass ich einen Weg gesucht und auch gefunden habe. Ihre Adresse gibt mir auch ein beruhigendes Gefühl. »

m / 59

 

 

« Deine Praxis für für mich ein Ort, wo ich meinen Körper, meine Persönlichkeit wieder in Balance bringen kann und so auch immer wieder neue Energie gewinne. Ich kann meine positiven sowie negativen Erlebnisse bei dir mündlich deponieren, ohne dass diese gewertet werden. In deiner Behandlung fühle ich mich ernstgenommen und verstanden.

Nach dem kurzen mündlichen Teil, kann ich mich dann jeweils hinlegen und spüren, wie sich mein Körper in diesem Moment gerade anfühlt. Zu Beginn war es für mich eher schwierig, dies zu spüren und dann auch in Worte zu fassen. Von Behandlung zu Behandlung ging es immer besser und ich konnte meinen Körper besser wahrnehmen. Dies half mir, in eine tiefere Entspannung zu sinken, die Energie durch den ganzen Körper fliessen zu lassen und neue Energie zu tanken. Meistens fühle ich mich direkt nach der Therapie eher müde. Dies ändert sich jedoch sehr schnell und ich bin wieder voller Energie. Auch allfällige Beschwerden sind häufig bereits nach der Therapie viel geringer oder sogar ganz verschwunden.

Die Therapie tut mir und meine Körper gut, egal ob es etwas grösseres oder etwas kleineres auszubalancieren gibt. Die Therapie wirkt sich positiv auf meine Work-Life-Balance sowie auf meine Persönlichkeitsentwicklung aus. Ich komme jetzt seit fast drei Jahren zu dir in deine Therapie und aus meiner Sicht, hat sich meine Persönlichkeit stark entwickelt. Ich kann mich viel präziser über meine Gefühle ausdrücken und habe meine kommunikativen Fähigkeiten allgemein erweitert. Ich habe ein besseres Selbstwertgefühl, habe ein besseres Gefühl für meinen Körper und ich habe gelernt wie ich auch alleine meinen Körper wieder in die Balance bringen kann.

Ich kann deine Therapie allen empfehlen, egal ob es etwas gibt, das behandelt werden muss oder ob man sich und seinem Körper einfach etwas Gutes gönnen möchte. »

w / 28